Buderus Logamatic RC310 weiß DE,AT,LU System-Bedieneinheit, mit Außenfühler T1

Herstellernummer: 7738113410

Kategorie: Bedienteile


299,00 €

inkl. USt., zzgl. Versand (versandkostenfrei)

Lieferzeit: 1 - 3 Werktage



Buderus Logamatic Bedieneinheit RC310 weiß

Einheitliche System-Bedieneinheit für das Regelsystem Logamatic EMS plus - für alle mit EMS ausgestatteten Gas-/ Öl-Wärmeerzeuger
- Frischwasserstation FS/2 bzw. FS/3
- Brennstoffzelle FC10
- Etagenstation WS170 (Bedienung der Etagenstation über autarken RC310) 
- Rückwärtskompatibel: RC310 weiß als Ersatzteil für RC300 verwendbar

Einfache Bedienung und Inbetriebnahme durch großes, grafikfähiges und hinterleuchtetes Display.
Touchsensitive Tasten.
Gehäuse- und Displayfarbe weiß,
Displayhintergrund weiß.

Lieferumfang:
- Bedieneinheit Logamatic RC310 weiß mit integriertem Raumtemperaturfühler
- Außentemperaturfühler
- Wandhalter inkl. Montagematerial
- Technische Unterlagen
Die Bedieneinheit beinhaltet folgende Funktionen und Merkmale:

- Bedienung der Heizkreisregelung
- Betriebsarten-Wahltasten AUTOMATIK (nach Zeitschaltuhr) und MANUELL
- 2 frei einstellbare Zeitprogramme für jeden Heizkreis mit Raumtemperaturprogrammierung 2 Niveaus (Tag/Nacht), alternativ frei einstellbares Temperaturprofil
- Raumtemperaturgeführte Leistungsregelung oder Vorlauftemperaturregelung in Verbindung mit der Montage der Bedieneinheit RC310 oder RC200 / RC100 im Wohnraum oder
- Außentemperatur- / witterungsgeführte Vorlauftemperatur-Regelung
- Bedienung eines Heizkreises ohne Mischer (Grundausstattung Regelgerät) bzw. für insgesamt bis zu 4 Heizkreise mit oder ohne Mischer (in Verbindung mit jeweils einem Mischermodul MM50 oder MM100 pro Heizkreis)
- Automatische Anpassung der Nachtabsenkung gem. DIN EN 12831 für jeden Heizkreis separat einstellbar (Reduzierung zusätzlicher Aufheizleistung)
- Estrich-Trocknungsprogramm für Funktionsheizen und Belegreifheizen
- Temperatursturz-Erkennung z.B. bei offenem Fenster im Referenzraum
- Party-/Pausefunktion: Vorübergehende Raumsollwert-Änderung bis zum nächsten Schaltpunkt des Schaltprogramms oder für eine einstellbare Dauer bis zu 48 Stunden

Regelung der Warmwasserbereitung:
- Ausführung über 3-Wege-Ventil oder Speicherladepumpe oder als Ladesystem (Modul SM200, Adresse 7)
- Eigenes Zeitprogramm Warmwasser und Zirkulation oder Zeitprogramm "nach Heizkreisen"
- Warmwasser-Einmalladung
- Thermische Desinfektion für Warmwasser inklusive Vorwärmstufe (nur bei Warmwasserregelung über separates Modul MM50/MM100)
- Überwachung der täglichen Aufheizung auf 60° C
- Optional zweiter Warmwasser-Speicher und zweite Zirkulationspumpe mit jeweils eigenem Zeitprogramm (ein zusätzliches Modul MM100 erforderlich)

Regelung der Solaranlage:
- Für eine solare Warmwasserbereitung in Verbindung mit Solarmodul SM50 oder SM100 und
- Für die solare Heizungsunterstützung und weitere solare Anlagensysteme in Verbindung mit Solarmodul SM200
- Grafische Auswahl solarer Hydraulikschemen und grafische Darstellung der Solaranlage
- Anzeige solarer Ertrag in kWh
- Optimierte Ausnutzung Solarertrag bei Warmwasser und Berücksichtigung passiver Solarertrag durch große Fensterflächen für zusätzliche Brennstoffeinsparung im Vergleich zu autarken Solarreglern

Regelung von EMS-Mehrkesselanlagen:
- Kaskadenmodul MC400
- Einbindung von bis zu 4 EMS-Gas-Wärmeerzeugern (nicht geeignet für Öl-Wärmeerzeuger bzw. für Wärmepumpe mit EMS-Regelung)
- Serielle oder parallele Betriebsweise
- Sollwertvorgabe durch RC310 oder externe 0-10 V Vorgabe (Temperatur oder Leistung)

Digitalschaltuhr:
- Programmierbare 6-Kanal-Digitalschaltuhr für Tages- und Wochenprogramm
- Echtzeituhr mit Pufferung für Stromausfall
- Grafisch dargestelltes Zeitprogramm
- Freie Namensvergabe für Heizkreise, Zeitprogramme (z.B. Frühschicht, Spätschicht) und Warmwasserspeicher
- 5 Urlaubsperioden vorprogrammierbar

Umfangreiche Funktionen für Inbetriebnahme und Service:
- Konfigurations-Assistent: geführte Inbetriebnahme mit automatischer Erkennung angeschlossener Komponenten und Konfigurationsvorschlag
- Einstellung Kesselparameter, z.B. Pumpenbetriebsart, -nachlaufzeit
- Info-Anzeige Betriebscode, Brennerstarts, Brennerlaufzeit, Wasserdruck
- Busstatus
- Funktionstest
- Fühlerüberwachung
- Störmeldungen
- Wartungsanzeige
- Grafisch dargestellte Heizkennlinien
- Auf Wunsch, automat. Anzeige der Kontaktdaten der Heizungsfirma bei Störungen oder anstehenden Wartungen
- Wartungsintervallanzeige nach Betriebsstunden oder Datum

Weitere Funktionen und Merkmale:
- Beleuchtetes, graphikfähiges, LCD-Display, Anzeige von Raumtemperatur, Uhrzeit, Wochentag sowie allen relevanten Betriebsdaten
- Graphische Anzeige der Außentemperatur der letzten 2 Tage ("Wetterstation")
- Einfache automatische Erkennung der angeschlossenen Komponenten mit Konfigurationsvorschlag
- Klartextmenü
- Tastensperre / Kindersicherung
- Info-Taste für Klartextanzeige aktueller Soll- und Istwerte sowie Direkt-Hilfe bei Menünavigation und Parametrierung
- Favoritentaste für direkten Zugang zu 5 Favoriten
- Betriebsstunden-Zähler integriert
- Frostschutzfunktion
- Grafiksymbole im Display für schnellen Überblick z.B. für Brennerbetrieb / -verriegelung, Heiz-/ Warmwasserbetrieb, Internetverbindung etc.
----------------------------------------
Montage:
- Am Wärmeerzeuger oder über mitgelieferten Wandhalter und EMS Bussystem (2-Drahtbus) im Wohnraum
- Automatische Erkennung Montageort der Bedieneinheit (Raum oder Kessel)
- Montage Außenfühler (2-adrig) ist nur erforderlich bei Nutzung zugehöriger Funktionen (Witterungsführung, Frostschutz)

Weitere Informationen zum Herunterladen
>>Bedienungsanleitung
>>Broschüre Logamatic EMS plus

Hersteller: Buderus
Kategorie: Bedienteile
Herstellernummer: 7738113410
Lieferzeit: 1 - 3 Werktage

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.